uponor renovis deckenkühlung
Deckenheizung und -kühlung

Renovis Trockenbausystem

Zügige Installation an der Decke und höchste Flexibilität

Das Uponor Renovis Trockenbausystem besteht aus einer 15 mm starken Gipskartonplatte, in die hochwertige Uponor Rohre bereits werkseitig integriert ist. Die Elemente können mit einer Unterkonstruktion aus handelsüblichen CD-Profilen 27/60 wie eine Trockenbauplatte auf nahezu allen Untergründen an der Decke montiert werden. Aufwendige Abrissarbeiten sind dadurch nicht notwendig. Damit kann eine Bestandsimmobilie auch während der Nutzung schnell saniert werden. Nach dem Verspachteln und Abschleifen der Verbindungsstöße können die Renovis Elemente unmittelbar weiter bearbeitet werden.

Renovis ermöglicht es, auch Einzelräume mit einer Flächenheizung zu temperieren und in ein bestehendes Hochtemperatursystem mit Radiatoren zu integrieren. Damit ist eine individuelle Anpassung an die Nutzungsanforderungen möglich, ohne die Heizungsanlage komplett ausgetauscht werden muss. Dies reduziert die Kosten und schafft gleichzeitig gestalterische Freiheiten bei der Sanierung von Einzelräumen. Der Anschluss mit einem einfachen Tichelmann-Verteiler reduziert für den Fachhandwerker zudem den Aufwand bei der Auslegung der Heizkreise, der Regelung und der Installation. Renovis kann gleichermaßen zum Heizen als auch zum Kühlen eingesetzt werden.
uponor renovis deckeninstallation montage

Vorteile:

  • Installation an allen Deckenoberflächen
  • Integration von Luftauslässen, Lichtquellen oder anderen elektrischen Geräten möglich
  • Raumkomfort bei niedriger Temperatur des Heizsystems
  • Individuell einsetzbar an Wänden und Decken zum Heizen und Kühlen