predizolirane cijevi

Produkte zur Wärmeversorgung, Kühlungsnetze und Trinkwasserversorgung

Nahwärme: Uponor Ecoflex

Wärmeerzeugung gemeinsam nutzen


Moderne Lösungen für die Wärme- und Wasserversorgung müssen strenge Voraussetzungen zum Thema Sicherheit, Zuverlässigkeit, Widerstandsfähigkeit und Effizienz erfüllen. Uponor bietet vorisolierte Rohrsysteme für Heizungs-, Trinkwasser- und Kühlungsnetzwerke an: Nahwärme Ecoflex. Die Nahwärmesysteme eignen sich für verschiedene Anwendungen wie z.B. sekundäre Fernwärmenetze, Hausanschlussleitungen für Wohnhäuser, Bioenergie, Biogasanlagen sowie Fernkühlnetze. Die Installation ist zeitsparend und effizient, selbst unter schwierigsten Bedingungen vor Ort. Da die Rohre flexibel und leicht sind, lassen sie sich schnell und einfach verlegen.
nahwärme uponor ecoflex: baustellenhandbuch

Baustellenhandbuch: Nahwärmesysteme

Lesen Sie, wie die Ecoflex Rohre korrekt verlegt werden.
Zusätzlich nützliche Hinweise zum Transport sowie Handhabung auf der Baustelle - kompakt in einem Handbuch zusammengefasst.
Jetzt herunterladen: Baustellenhandbuch (12 MB | PDF)
00FDD49C58874898A8E4871D07C4DAB2

Uponor Ecoflex Nahwärmesysteme

Technische Informationen

Ganz gleich, ob es sich um umfangreiche Versorgungsnetze oder um die Einzelanbindung eines Gebäudes handelt – warmes und kaltes Trinkwasser sowie Heiz- und Kühlwasser werden mit Uponor Ecoflex sicher und energieeffizient transportiert. Erhalten Sie alle detaillierten Informationen zum Download in unserem technischen Handbuch
PDF 18.30MB

Q&E Installation für schnelles und einfaches Verbinden der Rohre

Warum Quick & Easy?
uponor quick & easy verbindungstechnologie

Uponor Quick & Easy-Verbindungstechnologie

  • Zuverlässige Verbindung
  • Schnelle und einfache Installation
  • Gleiches Fitting für PN6- und PN10-Rohre, 20–75 mm
  • Es können für alle Uponor PE-Xa Q&E-Verbindungen die gleichen Werkzeuge verwendet werden.
Produktkatalog öffnen
Schritt 1
uponor ecoflex rohr schneiden

Schritt 1: Rohr abschneiden

Schneiden Sie die Rohrkante sauber vertikal ab.

Video starten
Schritt 2

Schritt 2: Rohr aufweiten

Weiten Sie das Rohrende auf. Um eine einheitliche Aufweitung zu gewährleisten, dreht sich das Aufweitwerkzeug gemäß der integrierten Auto-Drehfunktion.

Video starten
uponor q&E rohr aufweiten
Schritt 3
uponor quick and easy fittings

Schritt 3: Rohr und Fitting verbinden

Drücken Sie das aufgeweitete Rohrende schnell auf, bis es auf dem Fitting-Nippel sitzt.

Video starten
Aufweitwerkzeuge

Aufweitwerkzeug M18

  • Schnurloses Aufweitwerkzeug
  • Rohrmaße: 18–32 mm
    (40 mm PN6)
  • Automatisch drehende Köpfe,
  • kompatibel mit Aufweitwerkzeug M12
Produktkatalog öffnen

Aufweitwerkzeug M18, große Abmessungen

  • Schnurloses Aufweitwerkzeug
  • Rohrmaße: 40–75 mm
  • Die gleichen automatisch drehenden Köpfe für PN6 und PN10
  • Seitlicher Griff und Tisch-Installation
Produktkatalog öffnen
uponor aufweitwerkzeug M18
uponor aufweitwerkzeug M18 40-75 mm

Ecoflex in der Praxis

Hausboot Bad Bederkesa

Hausboot-Marina, Bad Bederkesa

450 Meter Uponor Ecoflex Supra PLUS Rohre sorgen
für Trink- und Abwassertransport in neuer Hausboot-Marina
in Bad Bederkesa.
Referenzbericht lesen
Seebrücke Heiligenhafen mit Uponor Ecoflex Supra Plus

Seebrücke, Heiligenhafen

Uponor Ecoflex Supra Plus sorgt ganzjährig für frostfreien
Abwasser- und Trinkwassertransport an der Seebrücke
in Heiligenhafen.
Referenzbericht lesen