Uponor Blue U Award

Preisverleihung an junge Zukunftsträger der TGA-Branche

Blue U - Uponor Young Professional Award

3 Fragen an...

 

Martin Junghans
Gewinner des Blue U Awards 2019 am Uponor Kongress am Arlberg in St. Christoph.

Der Gewinner des Uponor Blue U Awards erhält ein Preisgeld in Höhe von 3.000 €, verbunden mit einer Teilnahme am traditionellen Uponor Kongress in St. Christoph vom 15.03. - 19.03.2020.


Welche Fachgebiete sind gefragt?

  • Innovative Varianten der Wärmeerzeugung in Kombination mit Flächentemperiersystemen
  • Heiz- und Kühlstrategien im Effizienzhaus (Plus) im Gleichklang von Energieeffizienz und thermischer Behaglichkeit
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung (Schwachstellenanalyse und Lösungskonzepte)  
  • Gebäudeautomation und SmartHome – Konzepte einschließlich der Schnitt-stellen zur konventionellen MSR
  • Gesundheitsdienliche und wirtschaftliche Systeme der Trinkwasserinstallation
  • BIM (Building Information Modeling) in der TGA in Theorie und Praxis

Kriterien wie Innovationskraft, Praxisbedeutung oder das Berücksichtigen ökologischer und wirtschaftlicher Aspekte sind bei der Bewertung ausschlaggebend. Mit dem Blue U Award bieten wir Nachwuchskräften eine Plattform, um ihre Arbeiten und sich als Person vor einem Auditorium von 200 Branchenexperten und der Fachöffentlichkeit zu präsentieren. Der Gewinner wird beim Uponor Kongress vom 15. bis 19. März 2020 in St. Christoph am Arlberg ausgezeichnet.

Die bisherigen Preisträger,

Christian Kley für „Systemuntersuchung von Plus-Energie-Konzepten“ (2015)

Yannick Fries
für „Validierung und exergetische Betrachtung eines Latentwärmespeichers zur Nutzung industrieller Abwärme für die Gebäudeheizung und -kühlung“ (2016),
 
Maik Wussler für „Entwicklung eines kategorischen Bewertungssystems zur technisch-wissenschaftlichen Evaluation von Betriebsfehlern gebäudetechnischer Anlagen“ (2018) und 

Martin Junghans für „Analyse der Auswirkungen von Energieeinsparung, -effizienz und -gewinnung zur Reduktion von CO2-Emissionen am Beispiel eines Quartierskonzepts“ (2019) 

haben eine sehr gute berufliche Entwicklung genommen und bringen ihre Wertschätzung dieser Uponor-Aktivität für den Nachwuchs zum Ausdruck.

Preisverleihung am Uponor Kongress in St. Christoph

Daten und Fakten zum Blue U Award

Der Blue U Award wird mit 3.000 € prämiert. Der Gewinner nimmt am Uponor Kongress vom 15.03. - 19.03.2020 in St. Christoph auf dem Arlberg teil und hat dort die Möglichkeit, sein Netzwerk mit Planungsbüros, Anlagenbauer, Wohnungswirtschaft und viele weitere auf- und auszubauen. Ein umfangreiches Kongress- und Veranstaltungsangebot rundet die Woche ab.

Uponor Blue U Award

Die Jury

Ablauf des Wettbewerbs:

  • Einreichen der Arbeiten: 
    10. Januar 2020

  • Durchsicht der eingereichten Arbeiten und Vorschlag zum Prämieren durch die Jury-Mitglieder:         
    bis 20. Februar 2020
  • Bekanntmachung und Benachrichtigung des Gewinners des Blue U Awards         
    Anfang März 2020  
  • Auszeichnung des Preisträgers auf dem Uponor Kongress einschließlich eines Kurzvortrages des Siegers:       
    vom 15.03. - 19.03.2020 am Uponor Kongress in St. Christoph 
  • Vorstellung der Preisträger und der Arbeiten in der TGA-Fachpresse:     
    April 2020

 

Kontakt zu Uponor
Bei Rückfragen zum Wettbewerb können Sie sich gerne an uns wenden. Ihre Ansprechpartnerin: Irina Koch.
Per E-Mail unter irina.koch@uponor.com oder telefonisch erreichbar unter: +49 (0)9521 690-853.

Bewerbung zum Uponor Blue U Award
Anhänge (PDF Format)