Fachlagerist

Ausbildung:

Fachlagerist/-in (m/w/d)

Fachlagerist/-in (m/w/d):

Fachlageristen stellen einen reibungslosen Warenaustausch sicher. Dank ihrer exakten Planung kommt die bestellte Ware zum gewünschten Termin in der richtigen Menge bei den Kunden an. Sie nehmen Güter an, kontrollieren sie und kümmern sich um den innerbetrieblichen Transport sowie die fachgerechte Lagerung bis hin zur Kommissionierung und die Verpackung von Gütern. Sie kümmern sich um die Beladung von z. B. Lkws, bedienen Gabelstapler und sicheren die Fracht.

Aufgaben:

  • Erlernen von logistischen Abläufen
  • Einsatz in den Logistikbereichen von Produktion, Entwicklung und Vertrieb
  • Kommissionierung der Ware
  • Termingerechter Materialtransport mit internen Transportsystemen
  • Ladungssicherung und Umgang mit Gefahrgütern
  • Verwaltung von Lagerbeständen sowie Durchführung von Lagerarbeiten

Dauer:

  • Fachlagerist/Fachlageristin: 2 Jahre
  • Fachkraft für Lagerlogistik: 3 Jahre
    (Verkürzung der Ausbildungszeit je nach Vorbildung um 6 oder 12 Monate möglich)
  • Die Berufsschule ist die Ludwig-Erhard-Schule in Schweinfurt.

Berufliche Zukunft:

Zielbereiche und Weiterentwicklungswege:

  • Weiterführende Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik
  • Start als Facharbeiter/in in unserem Haßfurter Logistikbereich
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb unseres Logistikbereichs
  • Förderung von Weiterbildungen, z.B. als Meister/in, Techniker/-in oder Bachelor nach erster Berufserfahrung

Anforderungen:

  • Guter Hauptschul- oder höherer Schulabschluss
  • Räumliches Orientierungs- und Vorstellungsvermögen
  • Praktisches Geschick und rechnerisches Verständnis
  • Sicherer Umgang mit MS Office und modernen
  • Kommunikationsmedien
  • Verantwortungsvolle und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative

Uponor Angebot:

  • Ausbildungsvergütung in Höhe vom bayerischen Metall und Elektrotarif
  • Sympathische Ausbilder/-innen
  • Individuelles Ausbildungsprogramm
  • 30 Tage Urlaub
  • Regionale Verwurzelung mit internationaler Firmenkultur
  • Arbeitskleidung für unsere Azubis
  • Leckere Kantine